Rund ums Training

Wir bieten Euch Trainingsmöglichkeiten an 4 verschiedenen Wochentagen in der Woche zur Auswahl an. Ihr könnt also trainieren, wie es Euer Zeitplan hergibt. Das Training gestaltet sich mit Aufwärmen, technischen Übungen, taktischen Aspekten sowie Schnelligkeit in Reaktion und Bewegung. Freies Spielen und Ausprobieren gelernter Aspekte sowie interne Wettkämpfe runden unsere Trainingstage ab. Wir teilen während des Trainingstages unsere Kinder und Jugendlichen in Trainingsgruppen ein, so dass die Übungen gezielt gespielt werden können und auch unterschiedliche Leistungsstärken berücksichtigt werden. Unterteilungen nach Mannschaften oder Alter gibt es bei uns nicht, da wir uns auch als große gemeinsame Gruppe verstehen. Das Nachwuchstraining wird von unserem Übungsleiterteam betreut und die Übungen strukturiert, die Besseren werden mit gezieltem Training an mindestens 2 Tagen auf höhere Ligen vorbereitet, die Erwachsenen trainieren freitags mit Übungsleitern und an allen anderen Trainingstagen ohne. Wir haben derzeit 4 Nachwuchsteams, so dass sich an jedem Trainingstag ausreichend Spielpartner finden lassen.

Einmal im Jahr Trainingslager in Rothenburg a.d.W., interne Ranglisten, Vereinsmeisterschaften, Freundschaftsspiele gegen andere Vereine, Teilnahme an den Ruhr-Games sowie unser traditionelles Eltern-Kind-Turnier runden die sportlichen Aktivitäten ab.

Jugend - Trainingszeiten

Montag.

17:00 - 19:00

Wagnerstraße 2
(Mehrzweckhalle)
45529 Hattingen


Jugendtraining

Dienstag.

17:00 - 19:00

Wagnerstraße 2
(Mehrzweckhalle)
45529 Hattingen


Ideal für jüngere Einsteiger ab 7 Jahren
Jugendtraining

Mittwoch.

17:00 - 19:15

Wagnerstraße 2
(Mehrzweckhalle)
45529 Hattingen


Erstes Schnuppern und freies Spielen
angeleitetes Training findet an den anderen Tagen statt.

Donnerstag.

17:00 - 19:00

Wagnerstraße 2
(Mehrzweckhalle)
45529 Hattingen


Jugendtraining

Jugend - Trainingskonzept

Unsere Trainingsgruppen sind nach Spielstärke und Alter eingeteilt, sodass es immer einen Trainingspartner gibt mit dem man sich zusammen verbessern kann.

Startergruppe

Es steht gerade bei den Einsteigern der Spaß am Vordergrund und sie für Tischtennis zu begeistern sodass sie selber sich weiterentwickeln möchten. Ein gutes Beispiel hierfür ist Rundlauf, die Kinder bewegen sich, schlagen vor den Ball und es gibt einen kleinen Wettkampf. Bei dieser Gruppe möchten wir gezielt das Interesse an Tischtennis wecken und sich selbst zu verbessern

Fortgeschrittene

Hier steht natürlich immer noch der Spaß im Vordergrund, aber hier legen wir den Fokus auf das lernen der richtigen Technik. Unsere Jugendlichen spielen hier mit anderen Übungen. Ein einfaches Beispiel ist hierfür sich den Ball gegenseitig in die Vorhand zu spielen. Ein Trainer/in begleitet die Jugendlichen bei diesen Übungen um ihnen die optimalen Bewegungen für die Schläge zu vermitteln.

"Profis"

Auch hier geht es natürlich in erster Linie um Spaß, der Fokus bei den Profis liegt allerdings darin, die schon gelernte Technik in Spielsystemen umzusetzen. Hierfür kann man zum Beispiel einem Spieler einen kurzen Aufschlag spielen und der andere spielt einen langen Ball zurück, sodass der Aufschlagende einen offensiven Schlag spielen kann. Dies ist ein sehr bewährtes Muster für Wettkämpfe, die verinnerlicht werden müssen. Übungen mit anderen Spielpartnern fördert die Wiederholung von Schlägen und festigt sie im Unterbewusstsein, sodass man sie ohne Nachdenken abrufen kann. Um die Technik jedoch zu verfeinern und zu perfektionieren, bedarf es genauer Analyse hierfür gibt es das Konzept des Balleimertrainings.

als Beispiel das Balleimer-Training

Balleimer ist ein gezieltes 1-1 Training mit einem Trainer. Dieser spielt einen Ball nach dem anderen ein und analysiert die Technik ganz genau und gibt einzelne Hinweise, um die Technik zu perfektionieren.

Trainer

team

Andre Engelmann

Trainer/in

team

Jens Neumeier

Trainer/in

team

Debangshik Ghosh

Trainer/in

team

Johanna Schulte

Trainer/in

team

Daniel Krause

Trainer/in

team

David Dieker

Trainer/in

team

Zlatko Mojsovski

Trainer/in

team

Markus Lecke

Trainer/in

team

Nils Leipe

Trainer/in

team

Christoph Reinhold

Trainer/in

team

Alexander Walter Höttler

Trainer/in

team

Noel Rzytki

Trainer/in